Verehrte Tierfreunde und Adoptanten,

nachfolgend möchte ich Euch einige Information zum Thema TR@CES näherbringen. Immer wieder werde ich sowohl von Vereinen als auch von Adoptanten mit Fragen betreffend Tr@ces konfrontiert.

Da ich kein Fachmann auf diesem Gebiet bin, möchte ich mich nicht dazu hinreißen lassen, die vielseitigen auslegungen über Tr@ces durch alle möglichen Veterinärbehörden in Deutschland oder auch Spanien zu kommentieren. Fakt ist auf jeden Fall, das ein jedes Veterinäramt es anders auslegt oder für sich so dreht, wie es gerade passt. Es gibt Schlichtweg keine einheitlichen Aussagen darüber, ob wir für den Tierschutz Tr@ces benötigen oder nicht. Sowie in Deutschland, sind sich die Spanischen Behörden ebenfalls nicht einig darüber. Die für mich zuständige, obere Veterinärbehörde in Valencia sagt ganz klar, " mit Hund und Katze" haben wir in Tr@ces nichts zu suchen. Tr@ces ist ausschließlich für Schlachtviehtransporte. Die Deutschen Behörden sehen es anders. Fragt man sich doch, wer hat denn nun  da noch den Durchblick?

Übrigens, auch wir sind in Tr@ces Registriert. Die Daten für das Ausfüllen Eurer Tr@ces - Anmeldung von mir, findet Ihr im Internen Bereich meiner Webseite im Buchungsformular.

Klingt auf den Link und Informiert Euch hier.

Was ist TR@CES. Auch Trade Control and Expertsystem genannt ?